Plattform für die Jugend

Die Aktion #lautmitmaske für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahren des evangelischen Kirchenkreises in Aachen ist eine tolle Aktion, um Kindern und Jugendlichen eine Stimme zu geben. Die Aktion soll dazu dienen, jungen Menschen eine Stimme zu geben und ihnen zu vermitteln, dass ihre Ideen und Meinungen gehört werden. In der Stadt Blomberg sind das Jugendzentrum und der Jugendkeller bereits an der Aktion beteiligt und unterstützen diese tatkräftig.
„Ein wichtiger Ansatz, den wir für den gesamten Kreis brauchen“, sagt der Kreisvorsitzende des FDP-Nachwuchses in Lippe, Nils Allersmeier.
„Wir brauchen eine Plattform für junge Menschen in unserem Kreis, auf denen sie sich unabhängig von Parteien einbringen können. In der jetzigen Zeit ist so eine Aktion besonders wichtig, aber auch danach sollte es eine Möglichkeit geben, sich einzubringen und Ideen, Sorgen und Ängste an die Politik zu tragen“, so Allersmeier weiter.
Die Aktion #lautmitmaske erreicht man über lautmitmaske.de, dort kann man sich mitteilen, Ideen einbringen und zu verschiedenen Themenfeldern etwas schreiben. Neben dem eigenen Schreiben von Beiträgen kann man außerdem auch Beiträge von anderen Liken, mit denen man sich identifiziert oder die man gut findet.